Offener Brief an die Bürgermeister und Stadträte der am Zweckverband IPO beteiligten Städte Pirna, Heidenau und Dohna

Herr Reiner Rauch bittet die Adressaten im beigefügten Brief, das Vorhaben mit all seinen noch nicht berücksichtigten Risiken und schwerwiegenden Folgen noch einmal gründlich zu überdenken. Er bittet die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie zu beachten und diese zum Gradmesser aller künftigen Entscheidungen zu machen. Er regt an, am besten den IPO sofort zu stoppen, bevor noch mehr Geld und Kraft dafür verschwendet wird. Herr Rauch fordert unsere Lokalpolitiker auf, nachhaltig zu denken und zu handeln, damit wir und vor allem unsere Nachkommen noch Chancen auf ein erträgliches Leben haben.

Lesen Sie hier mehr:

Offener Brief IPO

IPO stoppen

Die Städte Dohna, Heidenau und Pirna wollen mit dem Industriepark Oberelbe eine derzeit vor allem landwirtschaftlich genutzte Fläche an der A17/B172a für INDUSTRIE-Ansiedlungen vorbereiten.

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern sehen dies sehr kritisch und bemängeln insbesondere:

  • erhebliche Flächenversiegelung
  • absehbare Stadtklimaveränderung
  • illusorische Arbeitsplatzversprechungen

Im Folgenden erfahren Sie mehr zum Projekt und zur kritischen Auseinandersetzung damit.

Faktencheck_IPO

Stadtrat Pirna weist Vertreter an

In der 39. Sitzung des Strategie- und Finanzausschusses des Pirnaer Stadtrates wurde der Vertreter der Stadt Pirna in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes IndustriePark Oberelbe angewiesen, in der 2. Sitzung der Verbandsversammlung am 20.08.2018 folgenden Beschlussvorlagen zuzustimmen:

  1. Geschäftsordnung Verbandsversammlung Zweckverband IndustriePark Oberelbe (TOP 2)
  1. Entschädigungssatzung Verbandsversammlung Zweckverband IndustriePark Oberelbe (TOP 3)
  1. Änderung der Verbandssatzung des Zweckverband IndustriePark Oberelbe (TOP 4)
  1. Vorbereitende Untersuchungen (SEM) (TOP 5)
  1. Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufssatzung) nach § 25 BauGB (TOP 6)
  1. Vergabe Bebauungsplan (TOP 7)
  1. Rücknahme Vorsorgestandort (Regionalplan) (TOP 8)
  1. Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018 (TOP 10)

8.1 Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2018 – Einwendungen gem. § 76 Abs. 1 Satz 4 SächsGemO (TOP 10)

Die Beschlussvorlagen finden Sie jeweils unter: https://ssl.ratsinfo-online.net/pirna-bi/vo020.asp?VOLFDNR=7728